Der Kultur Salon

Herzlich Willkommen im Kultur Salon in Ihrem Waldhotel Tannenhäuschen Wesel!

Ob Ausstellung, Lesung, Kabarett, Konzert oder Kamingespräch – die Vielfältigkeit des Niederrheins zeigt sich in unserem Programm. Die ausgezeichnete und beliebte Küche des Tannenhäuschens liefert dazu immer das passende Menü, so dass alle Sinne verwöhnt werden.

Customer Alliance Zertifikat - Kundenzufriedenheit
Sie befinden sich hier: >
  1. Kultur und Freizeit
  2. Kultur Salon

Kunst, Musik und Kultur am Niederrhein

Der Niederrhein ist eine besondere Region, die viele herausragende Künstler, Musiker, Literaten und andere spannende Persönlichkeiten hervorgebracht und beeinflusst hat.

Wir möchten Sie im gemütlichen Ambiente des Waldhotels Tannenhäuschen überraschen, in dem wir kulinarisch und kulturell besondere Abende anbieten, bei denen sie diese einzigartigen Menschen persönlich und hautnah erleben können.

Wir freuen uns auf unterhaltsame und genussvolle Abende mit Ihnen!

Veranstaltungen

Sommerfest – Samstag

Samstag, den 24.06.2017

Programmpunkte:

Sommerfest – Sonntag

Sonntag, den 25.06.2017

Programmpunkte:

Heino Tiskens Soloprogramm „Zurück zur Kultur“

Mittwoch, den 12.07.2017, 19:00 Uhr

Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem niederrheinischen Kabarettisten und Liedermacher Heino Tiskens einen Senkrechtstarter der Szene im Tannenhäuschen begrüßen dürfen.

Der kabarettistische Quereinsteiger und Querdenker vom linken Niederrhein nimmt in seinem aktuellen Erfolgs-Programm die kulturelle Orientierungslosigkeit und die fortschreitende Spaltung der Gesellschaft aufs Korn. Entsprechend klar fordert er: „Zurück zur Kultur“.

Populismus, FakeNews, Verschwörungstheorien – nicht nur das beleuchtet er mit herzerfrischendem Humor, der im Übrigen ziemlich schwarz ist.

Mit viel Herzenswärme und versöhnendem Witz trifft Tiskens den Nerv der Zeit und massiert die Ängste aus unseren Lachmuskeln, frei nach einem seiner Lieder: „Der Teufel verliert seine Macht, wenn man über ihn lacht!“.

Wenn ein Physiotherapeut die Kabarettbühne betritt, kann man davon ausgehen, dass die Lachmuskeln trainiert werden; aber auch, dass er permanent mit seinen Fingern genau dahin drückt, wo es wehtut.

Heino Tiskens gewann 2016 unter anderem eine Vorrunde beim angesehen Kabarett-Preis „Das schwarze Schaf“ und begeisterte im Wettbewerb das Publikum.

„Heino Tiskens begeistert mich immer wieder. Hingehen, Zuhören, Lachen.“

De Frau Kühne


Datum:
Mittwoch, den 12.07.2017

Uhrzeit:
19:00 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr)

Eintritt:
€ 10,-

Karten sind an der Rezeption unter 0281-96690 oder info@tannenhaeuschen.de erhältlich.


Heino Tiskens

„Die schönsten musikalischen Fernsehmomente“ mit BAROQUE IN BLUE

Mittwoch, den 23.08.2017, 19:00 Uhr

Beamen Sie sich in die TV-Geschichte mit den schönsten Melodien aus den Fernsehserien der 60er, 70er und 80er Jahre!

Erinnern Sie sich an die Musik zu der Miss Marple, Perry Mason, Derrick und die Tatort-Kommissare ermittelten?

Bei diesem außergewöhnlichen Konzert nimmt BAROQUE IN BLUE Sie mit auf eine Reise durch die Musik der großen TV-Serien der vergangenen Jahrzehnte.

Deutsche Serienklassiker wie das Traumschiff und Lindenstraße fehlen hierbei ebenso wenig wie die Krimi-Straßenfeger Quincy, Jerry Cotton und Magnum.

Wir freuen uns sehr, dass wir dieses Format, das in Köln und Umgebung vor ausverkauften Sälen das Publikum begeistert hat, nun in Wesel präsentieren können.

Es spielen „BAROQUE IN BLUE“ mit Karen Fälker-Herkenhöhner (Flöte), Volker Pütz (Gitarre), Markus Stommel (Gitarre) Wendel Biskup (Bass), Uli Poth (Schlagzeug) und Hans Peter Herkenhöhner (Klavier, Keyboards).

Der Abend wird moderiert von TV-Produzent Michael Herkenhöhner.
 

Datum:
Mittwoch, den 23.08.2017

Uhrzeit:
19:00 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr)

Eintritt:
€ 15,-

Karten sind an der Rezeption unter 0281-96690 oder info@tannenhaeuschen.de erhältlich.


Baroque in Blue

Spagyrik – Altes Wissen neu entdeckt

Donnerstag, den 31.08.2017, 18:30 Uhr – Referentin: Ute Hecht-Neuhaus

Spagyrik, ein Naturheilsystem aus dem 18. Jahrhundert, zeichnet sich  durch spezielle Verarbeitung pflanzlicher Ausgangstoffe aus. Breite  therapeutische Anwendungsmöglichkeiten und ausgezeichnete  Verträglichkeit der spagyrischen Heilmittel ergänzen wertvoll die  Schulmedizin.

Datum:
Donnerstag, den 31.08.2017

Uhrzeit:
18:30 Uhr

Referentin:
Ute Hecht-Neuhaus, Apothekerin für Naturheilmittel / Homöopathie und Ernährungsberatung


Anmeldung erbeten, bitte nehmen Sie Kontakt zu unserer Spa-Rezeption auf unter 0281 9669-73.

Hypnose – das Tor zum Unterbewusstsein

Mittwoch, den 11.10.2017, 18:30 Uhr – Referent: Ekram Chakrabarty

Rauchen, ständiger Heißhunger… – diese und andere Gewohnheiten wirken  sich häufig nachteilig auf unser Leben aus. „Einfach aufhören“ klappt  nicht immer.

Die Antwort auf die Frage, warum dies so ist, liegt  in unserem Unterbewusstsein gespeichert. Die therapeutische Hypnose  bietet eine Möglichkeit, mit unserem Unterbewusstsein in Kontakt zu  treten, Verhaltensstrukturen zu verstehen und zu verändern.

Datum:
Mittwoch, den 11.10.2017

Uhrzeit:
18:30 Uhr

Referent:
Ekram Chakrabarty, Ayurvedapraktiker und Heilpraktiker für Psychotherapie


Anmeldung erbeten, bitte nehmen Sie Kontakt zu unserer Spa-Rezeption auf unter 0281 9669-73.