Events and dates

We regularly provide beauty & cosmetics workshops as well as lectures on health issues. Make use of our offers and reserve for attendance of events that suit your interests.

Make-up Workshops

Learn how to emphasize your natural beauty in a few simple steps and utalize cosmetic brushes, lipsticks and other beauty tools in an optimal way.

Duration: ca. 2 hours each
Price: € 49.-
Dates: upon request (from 5-6 persons)
Start time: by agreement

€ 15.- of the workshop fee may be offset against the purchase of make-up products.

Our beauty team will be happy to meet you. Call +49 281 9669-73 from 9.30 a.m. to 6.30 p.m. and make your reservation.


Health in focus

A lecture series in cooperation with the naturopathy practice Isselquelle of the natural health professional Christa Plum.

CranioSacrale Biodynamik

Eine individuelle Anti-Stress-Behandlung

Datum:

28.12.18 - 03.01.19

CranioSacrale Biodynamik hat ihre Wurzeln in der Osteopathie und wirkt ganzheitlich auf den Körper ein. Sie gilt als manuelle Behandlungsform, bei der die Anatomie wieder in Balance gebracht wird, ist jedoch sanfter als Physiotherapie.

Mit großer Achtsamkeit wird ein sicherer Rahmen geschaffen, so dass der Lösungsprozess im Nervensystem und dem gesamten Körper integriert werden kann.

CranioSacrale Biodynamik ist eine Anti-Stress-Behandlung, die individuell auf Sie und Ihre Themen abgestimmt wird.

  • löst Verspannungen, Schmerzen oder Bewegungseinschränkungen
  • fördert die körpereigenen Selbstheilungskräfte und wirkt sich positiv auf ein breites Spektrum von akuten und chronischen Störungen aus
  • hilft bei der Verbesserung von Symptomen, die durch langanhaltenden Stress entstanden sind
  • stärkt das Immunsystem und stabilisiert die Vitalfunktionen
  • harmonisiert das seelische Wohlbefinden


Ingrid Adamea Scherle

Gesundheitspraktikerin für integrative Körper- und Bewußtseinsarbeit, ganzheitliches Gesundheitscoaching, Burnout-Prävention. Zahlreiche Aus- und Weiterbildungen in unterschiedlichen Craniosacral-Therapien, Traumalösung (Somatic Experiencing) und neuroaffektive Regulation in der Arbeit mit Bindungs- und Beziehungsfähigkeit.